Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sp_stadionfern_neu

Das Seltec-Service-Portal: Stadionferne Veranstaltungen

Neue Veranstaltung erfassen

Melden Sie sich als Admin-Nutzer Ihrer Organisation an und wählen Sie im Menu den Punkt „Wettkampfgenehmigung“.
Jetzt werden Ihnen alle Veranstaltungen, die Ihre Organisation betreffen, angezeigt. Um eine vollständig neue Veranstaltung anzulegen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Neuer Wettkampf +“ (oben links). Wenn Sie eine Veranstaltung aus dem Vorjahr kopieren möchten, rufen Sie diese auf und klicken Sie auf „Kopieren“.

Neue Veranstaltung

Erfassen Sie im Formular nun die Angaben zu Ihrer Veranstaltung. Angefangen vom Typ („Stadionfern-vermessen“ / „Stadionfern-nicht vermessen“ / „Stadionfern-gemischt“) über Veranstaltungsnamen und Datum bis zum Veranstalter (hier ist Ihre Organisation vorausgewählt).
Weiter geht es mit den Kontaktdaten, die in den Medien Ihres Landesverbandes und des DLV veröffentlicht werden, und dem Veranstaltungsort.
Um auf die nächste Seite zu gelangen, müssen Sie auf „Speichern und weiter“ klicken. Wenn Sie ein Pflichtfeld vergessen haben, so wird Ihnen dieses nun rot angezeigt - und Sie kommen erst auf die nächste Seite, wenn Sie die fehlenden Daten ergänzt haben.
Datumswerte wählen Sie dabei aus dem angezeigten Kalender aus. Über einen Klick auf das Jahr können Sie dieses dort direkt ändern. Uhrzeiten erfassen Sie ohne Sonderzeichen einfach als Ziffern - also 1130 für 11:30 Uhr.

Auf der zweiten Seite erfassen Sie die Kategorie und die Art der Veranstaltung.
Auf Seite 3 dann die Klassen und Bewerbe. Dabei geht es erst einmal darum, WELCHE Klassen und WELCHE Läufe angeboten werden - noch nicht darum, welche für welche Klasse welche Strecke angeboten wird. Auch eigene, freie Bewerbe können Sie hier festlegen.
Bei vermessenen Läufen werden auf dieser Seite auch Details zum Vermessungsprotokoll angefordert.

Auf der vierten Seite ordnen Sie nun die Klassen den Bewerben zu.
Auf Seite 5 können Sie der Veranstaltung beliebige Texte, Links und Dokumente hinzufügen.
Dazu wählen Sie die Art des Anhangs aus und gehen dann entsprechend der Angaben auf dem Bildschirm weiter. Bei einem Text geben Sie diesem einen „Titel“ und eine „Wertigkeit“ - d.h. an welcher Position unter den Anhängen der Text gelistet werden soll - und weisen ihm eine Kategorie zu: Ausschreibung, Anfahrtsinformationen, Ergebnisse, etc.
Anschließend erfassen Sie den Text und speichern ihn.
Bei Dateien erfassen Sie ebenfalls zuerst die Bezeichnung und den Typ. Anschließend wählen Sie die Datei dann über den File-Browser aus.

Die für die Veranstaltung erfassten Anhänge sehen Sie auf dieser Seite - und dort könnten Sie sie auch wieder entfernen.

Wenn alle Anhänge hinzugefügt sind, können Sie auf die nächste - und abschließende - Seite wechseln. Dort können Sie dann durch Klick auf die entsprechende Schaltfläche die Genehmigung für die Veranstaltung beim Landesverband beantragen.
Sie gelangen dann wieder auf die Veranstaltungsübersicht, wo die neue Veranstaltung dann mit einer gelben Markierung angezeigt wird.
Dirk Wagner 26.08.2020 09:11

Veranstaltung kopieren

Um eine Veranstaltung zu kopieren, wählt man diese aus und klickt dann unten in der Befehlszeile auf „Kopieren“.
Es wird nun eine Kopie der Veranstaltung angelegt, bei der alle Daten der alten Veranstaltung übernommen werden.

Diese Kopie wird dann angezeigt und kann bearbeitet werden.
Die kopierte Veranstaltung enthält zur Unterscheidung noch ein „Kopie“ im Namen. Dieses kann man aber löschen, wenn man das Veranstaltungsdatum geändert hat. Alle anderen Angaben können, müssen aber nicht geändert werden. Es gibt aber Dinge, wie z.B. eine hochgeladene Ausschreibung, die aktualisiert werden sollten.
Abschließend klickt man dann auch „Genehmigung beantragen“
Dirk Wagner 08.08.2020 17:18.

sp_stadionfern_neu.txt · Zuletzt geändert: 26.08.2020 09:14 von diwa