Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


taf3_faq_bewerbezusammenlegen
Die aktuellste Version dieses Dokuments ist ein Entwurf.DiffDiese Version (12.05.2019 10:55) ist ein Entwurf.
Überprüfungen: 0/1

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Track & Field 3: Bewerbe / Klassen zusammenlegen

Manchmal möchte man als Veranstalter gerne mehrere Klassen gemeinsam starten lassen. Sei es aus organisatorischen Gründen, weil z.B. in den einzelnen Klassen nur wenige Athleten gemeldet haben oder aus Wettkampf-dramaturgischen Überlegungen heraus.

Dabei muss man sich aber bewusst darüber sein, dass manche Aktionen den Charakter des Wettkampfs ändern, so dass das Ergebnis nicht mehr die genehmigte Veranstaltung wiederspiegelt.

Als Beispiel soll hier ein Weitsprungwettbewerb dienen, bei dem MJU18, MJU20, MU23 und Männer gemeinsam antreten. Der Bewerb ist für die 4 Klassen separat angemeldet und genehmigt, die Wertung soll trotz gemeinsamen Wettkampfs in den jeweiligen Klassen erfolgen.
Hier ist es sinnvoller, von einem zeitgleich stattfindenden Wettkampf zu sprechen.

Eine NICHT zu empfehlende Variante ist zum Beispiel, eine neue Klasse für den zusammengelegten Bewerb anzulegen in der dann die Meldungen aller Teilnehmer erfolgen.

taf3_faq_bewerbezusammenlegen.1557651303.txt.gz · Zuletzt geändert: 12.05.2019 10:55 von diwa