Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


meldungen_abrufen
Diese Version (20.07.2018 13:15) wurde bestätigt durch diwa.

LA.Net 2: Eigene Wettämpfe


Meldungen abrufen

In der Nacht nach dem Meldeschluss einer Veranstaltung wird automatisch eine E-Mail an den Veranstalter und an alle Nutzer der Vereine, die Meldungen abgegeben haben, verschickt. Der Veranstalter erhält alle Meldungen, die Vereine jeweils einen Meldebogen mit ihren Meldungen.

Damit Sie diese Meldungen in Ihr Wettkampfprogramm herunterladen können, müssen Sie vorher im Bereich „Online-Meldungen“ unter „alle Meldungen“ die Meldungen bestätigen. Dies können Sie einzeln tun, in dem Sie die Meldungen die Sie akzeptieren wollen „anhaken“ oder Sie klicken in die Checkbox in der Überschrift. Dann werden alle sichtbaren Meldungen markiert. Beachten Sie, dass bei mehreren Seiten in der Ansicht jeweils nur die aktuell sichtbare behandelt wird. Möchten Sie alle Meldungen markieren, klicken Sie bitte unten rechts auf die „Glühbirne“ und wählen Sie dann „all“. Wenn Sie jetzt auf den Haken für „alle markieren“ klicken, sind alle Meldungen markiert.

Anschließend können Sie die Meldungen vom Wettkampfprogramm aus herunterladen. Dazu müssen Sie

  • in Track & Field 2.5 auf Extras→LA.Net Im-/Export gehen und sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden. Sie bekommen dann alle Wettkämpfe angezeigt, die für's Online-Melden freigeschaltet sind.
    Wählen Sie den gewünschten Wettkampf aus, markieren Sie, ob Sie die Wettkampfdefinition mit herunterladen und ob sie evtl. vorhandene Meldungen löschen möchten. Anschließend laden Sie die Daten herunter und arbeiten in Track & Field wie gewohnt weiter.
    Dirk Wagner 14.12.2014 12:38
  • in RUN 2.5 vor dem Download die Wettkampfstruktur erstellen.
    Dazu gehen Sie vor, wie Sie es bisher auch schon von RUN gewöhnt waren. Achten Sie aber darauf, dass die Laufkürzel einem der 4 in LA.Net vorhandenen Kürzel für die Crosslaufdisziplinen bzw. den Kürzeln für die Straßenlaufdisziplinen entsprechen.
    Es ist kein Problem, wenn zwei Läufe das selbe Kürzel haben, solange es in diesen Läufen keine doppelten Klassenbezeichnungen gibt.
    Es kann also sowohl einen Lauf mit dem Kürzel CLL (Crosslauf-Langstrecke) und den Klassen M,MU23,M30,M35 geben als auch einen mit dem selben Kürzel und den Klassen M40,M45,M50,M55.
    Wenn die Wettkampfstruktur eingerichtet ist, verfahren Sie, wie in Track & Field 2.5: Gehen Sie auf auf Extras→LA.Net Im-/Export und und melden Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten an. Sie bekommen dann alle Wettkämpfe angezeigt, die für's Online-Melden freigeschaltet sind.
    Wählen Sie den gewünschten Wettkampf aus, markieren Sie, ob Sie evtl. vorhandene Meldungen löschen möchten. Anschließend laden Sie die Daten herunter und arbeiten in RUN wie gewohnt weiter.
    Dirk Wagner 23.12.2014 19:38
meldungen_abrufen.txt · Zuletzt geändert: 23.12.2014 19:40 von diwa